Toyota Freregger (Gemeinde St. Gallen)
Pirker Bewegungstechnik (Gemeinde St. Gallen)
Eisenwurzen (Gemeinde St. Gallen)
Naturparkschule Weißenbach (Gemeinde St. Gallen)
Filiale St.Gallen (Gemeinde St. Gallen)
Theaterrunde (Gemeinde St. Gallen)
St. Gallen  (Gemeinde St. Gallen)

Praxisbeispiele

 

 

Pflegestufe 3

Pflegegeld: Euro 451,00 | großer Förderzuschuss: Euro 550,00 | Gesamtförderung: Euro 1.001,00

  • Pflegerin mit Basis oder fortgeschrittenem Deutsch
  • Bedarfserhebung Seite 1: bis 2x nachts aufstehen gelegentlich
  • Große Förderung: Euro 90,00 für das offene Gewerbe
  • Euro 60,00 x 30 Tage = Euro 1.800,00 + Euro 90,00/OGW/Endsumme | Euro 889,00 sind noch selber aufzubringen.
  • Die Pension der Person ist nicht berechnet.

 

 

Pflegestufe 4

Pflegegeld: Euro 677,30 | großer Förderzuschuss: Euro 550,00 | Gesamtförderung: Euro 1.227,30

  • Pflegerin mit fortgeschrittenem Deutsch
  • Bedarfserhebung Seite 1 und 2: bis 2x nachts aufstehen gelegentlich
  • Große Förderung: Euro 90,00 für das offene Gewerbe
  • Euro 60,00 x 30 Tage = Euro 1.800,00 + Euro 90,00/OGW/Endsumme | Euro 662,70 sind noch selber aufzubringen.
  • Die Pension der Person ist nicht berechnet.

 

 

Pflegestufe 5

Pflegegeld: Euro 920,30 | großer Förderzuschuss: Euro 550,00 | Gesamtförderung: Euro 1.470,30

  • Pflegerin mit fortgeschrittenem Deutsch
  • Bedarfserhebung Seite 1 -3: bis 2x nachts aufstehen
  • Große Förderung: Euro 90,00 für das offene Gewerbe
  • Euro 65,00 x 30 Tage = Euro 1.950,00 + Euro 90,00/OGW/Endsumme | Euro 569,70 sind noch selber aufzubringen.
  • Die Pension der Person ist nicht berechnet.

 

 

Sonstiges

  • Pflegerin bezahlt ihr Fahrtgeld und ihre Sozialversicherung selber.
  • Ist der Klient im Krankenhaus beträgt der Tagessatz um Euro 20,00 weniger.
  • Sollte der Klient die Pflegerin nach Hause schicken, bezahlt der Klient Euro 180,00 für Heim- und Retourreise. Die normale An-Heimreise bezahlt die Pflegerin selber.
  • Verrechnet wird mit der Pflegerin selber vor Ort. Dafür bekommen Sie von uns Verrechnungsblock und ein Dokumendationsheft zur Verfügung gestellt.

 

 

Änderungen vorbehalten!

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstützt. Wenn Sie unsere Webseiten im vollem Umfang nutzten möchten, verwenden Sie bitte einen neueren Browser.
ignorieren